KRÄUTER FUCHS

Rezepte und Anwendungen

Durch die Mischung von Honig und Essig ist das Einsatzgebiet von Oxymel breit gefächert:

  • Für ein erfrischendes Getränk 1 EL auf ein Glas stilles oder prickelndes Wasser
  • Als beruhigender Trunk 1 EL auf eine Tasse heißes Wasser
  • Für einen prickelnden Aperitif 1 EL auf ein Glas Sekt oder gespritzten Weißwein
  • Als Versüßung in den Tee
  • Im Salatdressing, in Saucen oder Marinaden
  • In der Naturheilkunde wird bei akuten Beschwerden 1 TL pures Oxymel dreimal täglich empfohlen. Mehr zu Wirkung von Oxymel >